Das besondere Leben der Hilletje Jans     Ad de Bont

Krabat, ein Waisenjunge von vierzehn Jahren, zieht als Sternsinger bettelnd durch die Lande. Als ihn in einem wiederkehrenden Traum eine geheimnisvolle Stimme dazu auffordert, zur Mühle am schwarzen Wasser zu kommen, folgt er dieser – allen Warnungen zum Trotz. So wird er einer von zwölf Gesellen, die für den mysteriösen Müller arbeiten. Schon bald findet Krabat heraus, dass die Mühle in Wahrheit eine Zauberschule ist. Fasziniert von der Macht, die ihm die Magie über die gewöhnlichen Leute verleiht, stürzt er sich in das Studium der schwarzen Künste. Als sich am Ende des Jahres jedoch eine nervöse Unruhe unter den Gesellen einstellt, wird auch Krabat bewusst, dass diese Macht einen schrecklichen Preis fordert. Nicht umsonst hat ihn der Meister anfangs vor die Wahl gestellt: „Und was soll ich dich lehren? Das Müllern – oder auch alles andere?

Mitwirkende: Christian Verhoeven, Christina Liakopoyloy, Anita Touissant, Angelika Gabriel, Arno Vogel, Carina Schalk, Carola Chilinski, Fabian Meysel, Helene Weiß, Karola Wasielewski, Kathrin Jürgen, Lukas Drawitsch, Marie-Claire Kaletta, Nicole Menge, Rebecca Mikoteit, Rebekka Fischer, Simone Kauderer, Fabian Stihl, Valentin Lustig, Ann-Christin Holkenbrink, Astrid Fitz, Dirk Barthel, Ludwig Beyer, Sebastian Lausen, Moritz Vondano, Paul Pfeiffer

KONTAKT

Abteilung Theaterpädagogik

Pädagogische Hochschule Heidelberg

Keplerstraße 87, 69120 Heidelberg

© Bilder: reindeerphoto.de

  • Grey Facebook Icon

EMAIL