Wichtige Informationen zu Ihrem Besuch

1. Corona-Informationen

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten für Ihren Besuch bestimmte Hygiene-Vorschriften, damit Sie und Ihre Mitmenschen während Ihres Aufenthalts bei uns bestmöglich vor einer Infektion mit dem Corona-Virus geschützt sind.
 

ACHTUNG: Diese Vorschriften sind strenger als die gesetzlich geltenden Mindeststandards.

  • Während Ihres ganzen Besuches sind sie verpflichtet eine FFP2-Maske zu tragen. Eine OP-Maske reicht nicht aus.

  • Der Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen ist während dieser Veranstaltung nicht verpflichtend. Dennoch empfehlen wir ihn bei Möglichkeit einzuhalten, da das Abstandhalten als wesentliche Maßnahme gegen die Verbreitung des Coronavirus gilt.

  • Für das Publikum gilt die 2G+-Regelung: nur geimpfte oder genesene Personen, die zusätzlich einen offiziellen tagesaktuellen negativen Antigen-Schnelltest oder PCR-Test vorlegen können, teilnehmen dürfen.
    Wichtig ist hierbei, dass eine Boosterimpfung oder eine kürzliche Infektion mit dem Coronavirus KEINEN negativen Antigentest oder PCR-Test ersetzt. Zudem berechtigt ein negatives Ergebnis eines Selbsttests bzw. Laientests berechtigt NICHT zum Eintritt.
    Die gültigen Impf- Test- und Genesenennachweise sind vorzulegen und müssen mit einem amtlichen Ausweisdokument kontrolliert werden. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach geltendem Recht nur diejenigen, deren Erkrankung nicht länger drei Monate zurück liegt, als genesen gelten.

  • Treten bei Ihnen typische Corona-Symptome auf (Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust) oder sind sie im Zusammenhang mit dem Coronavirus zur Isolation verpflichtet, ist Ihnen der Zutritt nicht gestattet. Bitte bleiben Sie in diesen Fällen daheim und informieren Sie uns über Ihr Fernbleiben mit einer Email an theater@ph-heidelberg.de

  • Zusammenfassend müssen Sie demnach für die Vorstellung Folgendes bereithalten:

    1. Ein Impf-oder Genesenen Zertifikat.

    2. Ein Amtliches Ausweisdokument zur Kontrolle.

    3. Einen offiziellen negativen tagesaktuellen Antigen-Schnelltest oder PCR-Test.

    4. Eine FFP2-Maske.

Es ist unsere eindringliche Bitte, dass Sie alle diese Punkte gewissenhaft einhalten. Nur dann können alle an diesem Projekt Beteiligten, inklusive des Publikums, bestmöglich vor einer Infektion mit dem Corona-Virus geschützt werden.

Trotz all dieser Maßnahmen kann eine Infektion mit dem Corona-Virus nicht zu 100 Prozent ausgeschlossen werden. Indem Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen, nehmen Sie dieses Restrisiko in Kauf.

 

2. Adresse und Anfahrt

Der Spielort ist das Physikalisches Institut, Philosophenweg 12, 69120 Heidelberg. Die Vorstellung ist eine Stationentheater-Aufführung. Dies bedeutet, dass das Publikum 90 Minuten lang von Szene zu Szene durch das Gebäude geführt wird und die meiste Zeit läuft oder steht.

Es gibt einige wenige Parkplätze in unmittelbarer Nähe zum Gebäude

Bushaltestelle/ Straßenbahn: Brückenstraße (5 Minuten Fußweg)

Bitte seien Sie 30 Minuten vor Beginn der Vorführung da.