Wichtige Informationen zu Ihrem Besuch

1. Corona-Informationen

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten für Ihren Besuch bestimmte Hygiene-Vorschriften, damit Sie und Ihre Mitmenschen während Ihrem Aufenthalt im Business Development Center bestmöglich vor einer Infektion mit dem Corona-Virus geschützt sind.

ACHTUNG: Diese Vorschriften sind strenger als die gesetzlich geltenden Mindeststandards.

  • Während Ihres ganzen Besuches sind sie verpflichtet eine FFP2-Maske zu tragen. Eine OP-Maske reicht nicht aus.

  • Sie verpflichten sich während Ihres ganzen Besuches stets einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Menschen einzuhalten.

  • Die Mitglieder des Ensembles werden keine Masken tragen, jedoch zu allen Zeiten einen Abstand von 2 Metern zum Publikum einhalten. Sollten Sie sich hierbei unwohl fühlen, sollten Sie die Vorstellung bitte nicht besuchen.

  • Einzige Ausnahme: Wenn Sie ein Haushalts-Ticket erworben haben, dürfen Sie den Abstand zu dieser Person selbstverständlich geringer halten. Unter einem Haushalt werden im Sinne der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg Menschen verstanden, die zusammen wohnen oder in einer festen Beziehung leben. Haben Sie ein Haushalts-Ticket gekauft, müssen Sie am Einlass ein Dokument unterschreiben, in dem Sie bestätigen, dass Sie mit der entsprechenden Person in einem Haushalt leben.

  • Für Ihren Besuch benötigen Sie den offiziellen Nachweis eines negativen Corona-Schnelltests, welcher auf den Tag der Aufführung datiert ist. Ein lediglich 24 Stunden alter Test reicht nicht aus! Den Nachweis und ein Ausweis-Dokument mit welchem Ihre Identität überprüft werden kann, muss am Einlass vorgezeigt werden.
    ACHTUNG: Dies gilt auch für vollständig geimpfte Personen und Personen, welche in den letzten 6 Monaten mit dem Corona-Virus infiziert wurden und genesen sind.
    Das negative Ergebnis eines Selbsttests bzw. Laientests berechtigt NICHT zum Eintritt.

  • Treten bei Ihnen typische Corona-Symptome auf (Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust) oder sind sie im Zusammenhang mit dem Coronavirus zur Isolation verpflichtet, ist Ihnen der Zutritt nicht gestattet. Bitte bleiben Sie in diesen Fällen daheim und informieren Sie uns über Ihr Fernbleiben mit einer Email an theater@ph-heidelberg.de

Es ist unsere eindringliche Bitte, dass Sie alle diese Punkte gewissenhaft einhalten. Nur dann können alle an diesem Projekt Beteiligten, inklusive des Publikums, bestmöglich vor einer Infektion mit dem Corona-Virus geschützt werden.

Trotz all dieser Maßnahmen kann eine Infektion mit dem Corona-Virus nicht zu 100 Prozent ausgeschlossen werden. Indem Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen, nehmen Sie dieses Restrisiko in Kauf.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihnen nach so langer Zeit endlich wieder live begegnen zu können!

 

2. Adresse und Anfahrt

Der Spielort ist das Business Development Center in der Bahnstadt, Carl-Friedrich-Gauß, A5, 69124 Heidelberg. Die Vorstellung ist eine Stationentheater-Aufführung. Dies bedeutet, dass das Publikum 90 Minuten lang von Szene zu Szene durch das Gebäude geführt wird und die meiste Zeit läuft oder steht.

Es gibt einige wenige Parkplätze in unmittelbarer Nähe zum Gebäude

Bushaltestelle: Mary-Somerville-Platz (direkt vor der Tür)

Straßenbahn: Rudolf-Diesel-Straße (5 Minuten Fußweg)

Bitte seien Sie 30 Minuten vor Beginn der Vorführung da.

3. Wie man sich am besten auf die Aufführung vorbereitet

Damit Sie die Aufführung bestmöglich genießen können, empfehlen wir Ihnen die Messenger App Telegram auf Ihr Handy zu installieren. Dies ermöglicht Ihnen einen außergewöhnlichen Einblick in die Welt von Dory Ann, ihren Freunden und ihren Kollegen. Bitte beachten Sie, dass es für das Verfolgung der Geschichte und das Genießen dieser nicht erforderlich ist Telegram installiert zu haben. Dies ist lediglich eine Option, die es Ihnen erlaubt noch tiefer in die Welt um Dory Ann einzutauchen.

Wir haben uns dazu entschieden in der Vorstellung mit Telegram zu arbeiten, da diese eine der Nachrichten Apps ist, welche Ihre persönlichen Daten mit am besten schützt. Sie können Ihren Namen und Ihre Telefonnummer für andere unkenntlich machen und die App selbstverständlich nach Ende der Veranstaltung wieder löschen. Wenn Sie entscheiden die App herunterzuladen und für die Vorführung zu nutzen, folgen Sie bitte den nachstehenden Schritten.

 

Datenschutz-Einstellungen:  Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, folgen Sie bitte den folgenden Schritten:

  • Telefonnummer unkenntlich machen: Einstellungen --> Privatsphäre und Sicherheit
    --> Telefonnummer --> Niemand

  • Benutzername: Einstellungen -->  (Name) Bearbeiten --> Name ändern --> Fertig

 

Gruppen-Einstellungen: Um in die digitale Welt des Stückes aufgenommen zu werden, folgen Sie folgenden Schritten:

  • Einstellungen --> Privatsphäre und Sicherheit --> Gruppen --> Wer kann mich hinzufügen/ in Gruppen einladen --> Jeder

 

Benachrichtigungs-Einstellungen: Um nicht von anderen Geschehnissen auf Telegram während der Vorführung abgelenkt zu werden, folgen Sie bitte folgenden Schritten:

  • Einstellungen --> Mitteilungen und Töne --> Private Chats/ Nachrichten
    -->
    Benachrichtigungen anzeigen/ Benachrichtigungen für private Chats ausschalten
    --> Gruppenbenachrichtigungen/ Gruppen
    -->
    Benachrichtigungen anzeigen/ Gruppenbenachrichtigungen ausschalten